Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach den extrem schwülwarmen Temperaturen der vergangenen Tage lies ein schweres Unwetter nicht lange auf sich warten. Gegen 13:30 Uhr Zog eine Kaltfront aus Frankreich heran die ein extremes Unwetterpotential mit sich brachte. Welches sich schlagartig entlud.

 

 

 

 

 

 

 

VIDEO kommt noch.

Nicht nur der westen/südwesten Dortmunds wurde duch Starkregen teilweise Überflutet sondern auch angenzende Städte und Gemeinden. So wie Teile von Fröndenberg. Dort kam es durch Starkregen zu Fahrbahnüberflutungen und Keller liefen voll. Die Feuerwehr hatte auch hier einiges zu tun.

Diese Wassermassen, kommend von angrenzenden Feldern machten auch vor den umliegenden Häusern und deren Kellern nicht halt.

Das Wasser transportierte Steine, Hölzer und Schlamm.

Es entstanden zahlreiche Pfützen die Seen glichen.

Ansatzweise konnte man auch Mammaten sehen.

 

ESTOFEX

Beobachtung von Wetter,Extremwetter,Blitz,Wolken,Hagel,Sturm,Wallcloud,Unwetter,Regen,Wind. Wir sind keine Katastrophen-jäger! Meldung an Skywarn,WDR,RTL,Sat1,Pro7,RTL2,VOX,Einslive.

 

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider